Stern über Bethlehem

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stern über Bethlehem ist ein Neues Geistliches Weihnachtslied des Neu-Ulmer Komponisten und Kirchenmusikers Alfred Hans Zoller. Das Lied verlagert den Weg zur Krippe, der dem Stern folgenden Weisen, in den Fokus der Menschen heute.

Es steht im Gotteslob unter der Nummer 261.

Inhaltsverzeichnis

Texter und Komponist

Alfred Hans Zoller wurde 1956 Organist und 1960 auch Kantor einer Pfarrei in Reutti bei Neu-Ulm. Dort gründete er die St. Margret Singers, einen Gospelchor, der dazu beitrug, dass Elemente der sogenannten Schwarzen Musik in deutschen Gottesdiensten ihre Verbreitung fanden. Des weiteren ist Zoller Komponist mehrerer Neuer Geistlicher Lieder.

Entstehung

Das Lied Stern über Bethlehem gehört zu den beliebten Weihnachts- und Sternsinger-Liedern in Deutschland. Alfred Hans Zoller komponierte es 1963 im Kontext seiner Chorarbeit in Reutti bei Neu-Ulm. Aufgrund seiner melodischen Textur und Rhythmik gehört zur Gattung Neues Geistliches Lied.

Aufgrund seiner Popularität im Bereich der Familiengottesdienste zur Weihnachtszeit und kirchlicher Kinder- und Jugendchorarbeit fand es bald Eingang in das Evangelische Gesangbuch der Landeskirchen Württemberg (Nr. 540), Bayern (Nr. 545) und der Pfalz (Nr. 551). In dem 2013 erschienenen neuen katholischen Gesangbuch Gotteslob fand es Aufnahme im Stammteil (Nr. 261), nachdem es im Vorgängergesangbuch von 1975 bereits in verschiedenen Diözesananhängen zu finden war, etwa im Bistum Limburg oder im Bistum Würzburg. Im Mennonitischen Gesangbuch ist es unter der Nummer 265 vertreten. Verschiedene Chor- oder Liederbücher, wie beispielsweise das von den Diözesanreferenten Bernd Hackl/Tobias Lübbers und der Werkstatt Neues Geistliches Lied des Erzbistums Bamberg herausgegebene Cantate II, führen es in ihren Weihnachtsrubriken.[1]

Bearbeitungen

Die Melodie wurde 2004 im englischen Lied mit dem Titel She von Groove Coverage verwendet.

Der Warendorfer Komponist Ansgar Kreutz[2] erhielt vom Originalverlag (Gustav Bosse, Kassel) eine Bearbeitungsgenehmigung und so wurde das Lied 2006 von Kreutz für Chor und Begleitung bearbeitet. Das Arrangement ist in vier Version aufführbar: Chor und Tasteninstrument, Chor und Band, Chor und Orchester sowie Chor und Blasorchester.[3]

Tonträger

  • Stern über Bethlehem. Die schönsten Weihnachtslieder für Kinder. SCM Hännsler.

Literatur

  • Frank Raberg: Biografisches Lexikon für Ulm und Neu-Ulm 1802–2009. Süddeutsche Verlagsgesellschaft Ulm im Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2010, ISBN 978-3-7995-8040-3, S. 489 f.
  • Ludger Stühlmeyer: Ein Hit nicht nur für Kids. Das Lied „Stern über Bethlehem“ (GL 261). In: Heinrichsblatt Bamberg, Nr. 1, 3. Januar 2016, S. 13.

Weblinks

Anmerkungen

  1. Ludger Stühlmeyer: Ein Hit nicht nur für Kids. Das Lied „Stern über Bethlehem“ (GL 261). In: Heinrichsblatt Bamberg, 2016 Nr. 1, S. 13.
  2. Website von Ansgar Kreutz
  3. Hörbeispiel der Bearbeitung von Ansgar Kreutz
Meine Werkzeuge