Titularbischöfe von Antipatris

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reg.-zeit Name Historische Notizen Bild Wappen
1723-1737 Georgius Kasimir Ancuta Weihbischof des Bistums Vilnius in Litauen
1738-1748 Josephus Laszcz Weihbischof des Bistums Kulm in Polen
1748-1778 Heinrich Joseph von Nitschke Weihbischof des Fürstbistums Bamberg in Deutschland
1779-1781 Johann Mathäus Schweiberer Weihbischof des Erzbistums Prag in Tschechien
1785-1796 Thomas del Pozzo
1796 Ferdinandus Lomellino OSB
1846-1847 Francesco Mazzuoli
1848-1868 Francesco Gandolfi Weihbischof des Bistums Sabina-Farfa in Italien
1868-1877 Kaspar Balthasar Willi OSB Weihbischof des Bistums Chur in der Schweiz
1877-1879 Jose Proceso Pozuelo y Herrero 23. Juni 1877 28. Februar 1879 Apostolischer Administrator des Bistums Ceuta in Spanien
1879-1889 Manuel Antonio Bandini
1905-1911 Cyrillo de Paula Freitas Koadjutorbischof des Bistums Cuiabá in Brasilien
1909-1915 John Stariha emeritierter Bischof des Bistums Lead im US-Staat South Dakota
1918-1947 Cyrillo de Paula Freitas emeritierter Bischof des Bistums Corumbá im brasilanischen Staat Mato Grosso do Sul
1948-1956 Francois Liu-Chiu-wen emeritierter Bischof des Bistums Fenyang in China

Siehe auch: Titularbistümer in aller Welt

Meine Werkzeuge