Titularbischöfe von Calama

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bischöfe

Amtszeit Name Historische Notizen Bild Wappen
1703-1718 Stefan Antonin Mdzewski OP Weihbischof in Luzk (Ukraine) und Gnesen (Polen); 1703 weihbischöfliche Handlungen in Breslau vor
1764-1785 Carlo di San Corrado OCD, auch Giorgio Antonio Vareschi Apostolischer Koadjutorvikar von Malabar / Apostolischer Vikar von Idalcan, Golcondae und Groß Mogul (Indien)
1792-1802 Adrian Butrymowicz Weihbischof in Kiew (Ukraine)
1819-1821 José Calixto Orihuela Valderrama OESA Weihbischof in Cuzco (Peru)
1827-1836 Clemens August Droste zu Vischering Weihbischof des Bistums Münster in Deutschland
1837-1848 Luigi Maria di Santa Teresa OCD, auch Ferdinando Fortini Apostolischer Koadjutorvikar von Bombay / Apostolischer Vikar von Bombay (Indien)
1886-1921 Louis-Marie Pineau MEP Apostolischer Vikar von Southern Tonking (Vietnam)
1921-1948 Martino Chiolino PIME Apostolischer Vikar von Northern Honan (China)
1948-1957 Eugène-Joseph-Hubert Lebouille CM emeritierter Bischof von Yüngping (China)
1958-1959 René Toussaint OMI Apostolischer Vikar von Idiofa (Demokratische Republik Kongo)
1959-1966 Henri-Marie-Charles Gufflet Koadjutorbischof von Limoges (Frankreich)
1967-1971 Jean Hengen Koadjutorbischof von Luxemburg (Luxemburg)
1983-2005 Jozef Kvas Weihbischof in Ljubljana [Laibach] (Slowenien)
2009-x José Daniel Falla Robles Weihbischof in Cali (Kolumbien)

Siehe auch: Titularbistümer in aller Welt, Titularbistum Calama

Meine Werkzeuge