Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung wird jährlich am 1. September begangen. Er besteht seit 1989 in der Orthodoxen Kirche und wurde von Papst Franziskus in einem Brief vom 6. August 2015 auch für die römisch-katholische Kirche eingeführt. Nach dem Willen des Papstes soll auch katholischerseits am bisherigen orthodoxen Schöpfungstag mit möglichst allen Christen weltweit in Sorge um die Schöpfung gebetet werden.[1] Die Anregung dazu hatte Metropolit Johannes Zizoulas bei der Vorstellung der Umwelt-Enzyklika Laudato si' am 18. Juni 2015 gegeben.[2]

In dem Brief griff der Papst die Idee von Metropolit Zizoulas auf; er ist an die zuständigen Kardinäle Peter Kodwo Appiah Turkson (Päpstlicher Rat für Gerechtigkeit und Frieden) und Kurt Koch (Ökumenerat) gerichtet. Wörtlich heißt es darin: "Mit dem geliebten Bruder, dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios die Sorge um die Zukunft der Schöpfung teilend und den Vorschlag seines Vertreters, des Metropoliten Johannes von Pergamon aufgreifend, den dieser bei der Vorstellung der Enzyklika 'Laudato si' über die Sorge um das gemeinsame Haus gemacht hat, möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich entschieden habe, auch in der katholischen Kirche den 'Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung' einzuführen, der beginnend mit diesem Jahr, immer am 1. September gefeiert werden soll, wie es in der orthodoxen Kirche schon lange geschieht."

Zum Beginn des ersten Welttages

Am 1. September 2015 wird zum ersten Mal der von Papst Franziskus am 6. August 2015 eingerichtete Weltgebetstag für die Sorge um die Schöpfung begangen. Der Papst wird aus diesem Anlass um 17:00 Uhr einem Wortgottesdienst in der Petersbasilika vorstehen.[3]

Weblinks

Anmerkungen

  1. Papst führt jährlichen 'Tag der Schöpfung' am 1. September ein (Brief!) Kath.net am 10. August 2015
  2. radiovaticana.va, 10. August 2015
  3. 1. September: Weltgebetstag für die Schöpfung Kath.net am 31. August 2015
Meine Werkzeuge