Wighard Strehlow

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wighard Strehlow (Dr. rer. nat.; * 22. September 1939 in Stettin) ist Naturwissenschaftler und Heilpraktiker. Er verfasste zahlreiche Bücher über die Hildegard-Medizin. Er ist Leiter des Hildegard Zentrums am Bodensee in Allensbach.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Wighard Strehlow, der Enkel von Carl Strehlow,[1] studierte Chemie an der Technischen Universität für allgemeine Ingenieurwissenschaft in West-Berlin und promovierte auf den Gebieten Naturstoffchemie, Lebensmittelchemie und Biochemie und wurde am 11. Oktober 1968 mit der Dissertation In vitro Experimente zur Biogenese von Indolalkaloiden promoviert (Berlin 1968; 61 Seiten). Nach einem Forschungsjahr an der Yale University in New Haven, Connecticut USA, arbeitete er 13 Jahre in der Pharmazeutischen Industrie auf den Gebieten der Naturstoffsynthese, Antibiotika, Psychopharmaka und in der klinischen Forschung. Die Naturheilkunde übte er als Heilpraktiker zuerst in der Konstanzer Pharmafirma Byk Gulden und später in der Praxis von Herrn Dr. Gottfried Hertzka aus. Hertzkas Werk und die Forschung über die Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen setzt Strehlow im Hildegard Zentrum in Allensbach am Bodensee fort. Seit 1997 leitet er den "Förderkreis Hildegard von Bingen e.V." Der Verein setzt sich zum Ziel, die Klassische Hildegard-Medizin weltweit zu verbreiten.[2]

Werke

Seine Werke wurden in folgende Sprachen übersetzt: Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Belgisch, Tschechisch, Russisch und Polnisch. Bei den untenstehenden deutschen Werken, wurde im Mai 2019 die neueste Ausgabe bzw. Verlag und der neueste Titel angestrebt:

  • Große Hildegard-Apotheke von Dr. Gottfried Hertzka und Dr. Wighard Strehlow Christiana Verlag 2017 (17. Auflage; 530 Seiten; Geb; ISBN 3717111191; Erstauflage 1989).
  • Handbuch der Hildegard-Medizin von Gottfried Hertzka und Wighard Strehlow, Hermann Bauer Verlag 2000 (339 Seiten; Geb.; ISBN 3762603146).
  • Die Küchengeheimnisse der Hildegard-Medizin - Ratschläge und Erkenntnisse der hl. Hildegard von Bingen über die Heilkraft unserer Nahrungsmittel. von Gottfried Hertzka und Wighard Strehlow, Hermann Bauer Verlag 2002 (Geb.; ISBN 3762602883).
  • Die Edelsteinmedizin der heiligen Hildegard von Gottfried Hertzka und Wighard Strehlow, Hermann Bauer Verlag Freiburg 1995 (12. Auflage; 179 Seiten; ISBN 3-7626-0294-8 kart.).
  • Hildegard-Heilkunde von A-Z: Gesund von Kopf bis Fuß, Knaur MensSana Taschenbuch (Verlag) München 2019 (336 Seiten; ISBN 978-3-42687839-2; 1. Auflage 1993).
  • Rheuma und Gicht, Wighard Strehlow Verlag Allensbach am Bodensee 2019 (1. Ausgabe; ISBN 978-3-929735-21-5 ).
  • Die Hildegard-Heilschätze : Schafgarbe, Veilchen, Galgant, Bertram – 4 starke Helfer bei Krankheit, Operation und Rekonvaleszenz, Knaur MensSana München 2018 (1. Auflage; 160 Seiten ; ISBN 978-3-426-65820-8 Broschur; Online-Ausgabe: ISBN: 9783426451120).
  • Der Hildegard-Fastenbegleiter : Wie die Seele gesundet und der Körper heilt, Knaur MensSana München 2017 (1. Auflage; 205 Seiten ; ISBN 978-3-426-65808-6 Broschur; Online-Ressource: ISBN 978-3-426-44268-5).
  • Die Hildegard-Naturapotheke. Heilmittel und Rezepte von A bis Z, Knaur Verlag München 2014 (304 Seiten; geb.; ISBN 978-3-426-65748-5; Online-Ressource ISBN 978-3-426-42618-0).
  • Der Hildegard-Kompass. Die wichtigsten Heilmittel und Anwendungen, Knaur Verlag München 2014 (144 Seiten; kart.; ISBN 978-3-4266-5741-6; eBook: ISBN 978-3-426-42526-8).
  • Der Aderlass nach Hildegard von Bingen. Reinigung, Selbstheilung und Soforthilfe fürs Immunsystem, 2012 (212 Seiten; kart.; ISBN: 978-3-4268-7545-2).
  • Die Seelenapotheke der heiligen Hildegard : vom glücklichen Leben ; die Tugenden und Laster nach "Liber vitae meritorum" ; das Buch von den Werten des Lebens, Strehlow Verlag Allensbach 2010 (296 Seiten; ISBN 978-3-929735-15-4 Pp.)
  • Die Ernährungstherapie der Hildegard von Bingen. Rezepte, Kuren, Diäten; Knaur Verlag 2009 (Vollständig überarbeitete Neuausgabe; 544 Seiten: geb.; ISBN 3426656280; eBook 2012: 1. Auflage, ISBN 978-3-426-41522-1).
  • Die Kunst der Heilung nach Hildegard von Bingen : Aderlass statt Pillen, Knaur Verlag München 2012 (220 Seiten; 978-3-426-87545-2 kart. ; 1. Auflage; eBook: ISBN 978-3-426-41154-4).
  • Hildegard-Medizin für alle Tage. Selbsthilfe für die ganze Familie ; mit original Hildegard-Rezepturen, Knaur Verlag München 2001 (1. Auflage); Nikol Verlag Hamburg 2014 (143 Seiten; ISBN 978-3-86820-240-3 Pp.).
  • Heilen mit der Kraft der Seele: die Psychotherapie der heiligen Hildegard ; "Liber vitae meritorum" neu aus dem Lateinischen übersetzt und kommentiert von Wighard Strehlow. [Mit farbigen Abb. und Zeichn. von Hans Meyers] Hermann Bauer Verlag Freiburg im Breisgau 1993 (1. Auflage), 1993 (2. Auflage), 1996 (3. Auflage; 415 Seiten; ISBN 978-3-7626-0468-6 Pp.), Knaur Verlag München 2012 (1. Auflage; eBook: ISBN 978-3-426-41523-8).
  • Das Hildegard von Bingen Kochbuch. Die besten Rezepte der Hildegard-Küche, Heyne Verlag München 2014 (232 Seiten; 9. Auflage; ISBN 978-3-453-85556-4).
  • Die Heilkunde der Hildegard von Bingen. Gesundheit aus der Weisheit der Natur, Lüchow Verlag Bielefeld 2010 (400 Seiten, geb., ISBN 978-3-89901-398-6; Online-Ressource ISBN 978-3-89901-978-0; Leseprobe).
  • Hildegard-Medizin : eine Einführung, Lüchow Verlag Stuttgart 2004 (195 Seiten, geb., ISBN 978-3-363-03040-2 kart.)
  • Die Edelstein-Heilkunde der Hildegard von Bingen, Lüchow Verlag Bielefeld 2010 (180 Seiten, geb., ISBN 978-3-89901-414-3 kart.)
  • Wie Hildegard-Medizin vorbeugt und heilt : die Praxis für ein gesundes Leben, Herder Verlag Freiburg im Breisgau-Basel-Wien 1999 (283 Seiten; ISBN 978-3-451-26409-2 kart.)
  • Das Hildegard-Gesundheitsprogramm. Traditionelles Heilwissen für alle Krankheiten, Knaur München 2015 (2. überarbeitete Neuausgabe; 240 Seiten; kart.; ISBN: 978-3-4268-7703-6; auch als Online-Ressource).
    • Herz- und Kreislauferkrankungen, Wighard Strehlow Verlag Allensbach 2018 (Überarbeitete Ausgabe; 174 Seiten; ISBN 978-3-929735-22-2 Broschur).
    • Magen- und Darmleiden, Strehlow Verlag Allensbach 2016 (Überarbeitete Ausgabe; 220 Seiten; ISBN 978-3-929735-19-2 Broschur).
    • Krebs und Abwehrschwäche, Strehlow Verlag Allensbach 2016 (Überarbeitete Ausgabe; 201 Seiten; ISBN 978-3-929735-18-5 Broschur ).
  • Wüstentanz : Australien spirituell erleben durch Mythen, Sagen, Märchen und Gesänge, Strehlow Verlag Allensbach 1996 (239 S., ISBN 978-3-929735-01-7 Pp.)

Adresse des Hildegard-Zentrums Allensbach

Dr. Wighard Strehlow, Hildegard-Praxis
Strandweg 1
78476 Allensbach
Fon 07533 / 74 33
Fax 07533 / 74 79

Weblinks

Anmerkungen

  1. http://www.wuestentanz.de/inhalt-und-autor.html
  2. https://www.st-hildegard.com/de/organisation/dr-wighard-strehlow.html
Meine Werkzeuge