Episcoporum delectum

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Episcoporum delectum sind die lateinischen Anfangsworte des Schreibens und der Normen des Rates für die öffentlichen Angelegenheiten der Kirche des Papstes Paul VI. vom 25. März 1972 über die Kandidaten, die in der lateinischen Kirche zum Bischofsamt berufen werden.

Der Text des Schreibens

Episcoporum delectum (Wortlaut)

Siehe auch: Liste von Lehramtstexten

Weblinks

Meine Werkzeuge