Cornelis Jansen

Aus Kathpedia
(Weitergeleitet von Jansenius)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cornelis Jansen oder latinisiert (Cornelius) Jansenius (* 28. Oktober 1585 in Leerdam; + 6. Mai 1638 in Ypern) war seit 1614 Priester, 1617 Dr. theol. und zumeist Professor in Löwen (Flandern). Seit 1636 war er Bischof von Ypern. Berühmtheit erlangte sein 1640 von Freunden herausgegebenes Buch Augustinus. Jansenius hatte seit 1618 umfangreiche Quellenstudien der Werke des Augustinus betrieben. Er beabsichtigte mit diesem Buch die neue Zusammenstellung und Erläuterung wichtiger Augustinustexte. Es wurde aber zum Ausgangspunkt der Bewegung des Jansenismus, die mutmaßlich zu Unrecht den Namen des bedeutenden flämischen Theologen trägt, auch wenn bestimmte Grundannahmen seines Werks, wegen übertriebener Opposition gegen den Molinismus, sicherlich von Papst Urban VIII. schon 1642 mit Recht zensiert wurden.

Meine Werkzeuge