Cum proxime

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cum proxime sind die Anfangsworte des Motu proprio des Papstes Pius XI. vom 1. März 1922 über die neuen Normen für die Kardinäle bei der Wahl eines neuen Papstes.

Weblinks

Meine Werkzeuge