Diskussion:Mittelalter

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich wollte mal einen Anfang setzen. Das Herzstück über die Kirche-, Geistes- und Theologiegeschichte fehlt noch. Gerade diese Abschnitte sind aber m.E. entscheidend für ein katholisches Wiki. Ich arbeite demnächst mal Stück für Stück weiter. - Hans Jakob

Sehr gut, Danke... wäre wichtig, Geschichte ist schön, Kirchengeschichte ist noch viel schöner ;-) --Gandalf 12:06, 10. Aug 2007 (CEST)

Eigentlich wahnwitzig, das Mittelalter in ein paar Zeilen quetschen zu wollen. Ergänzt werden müsste auf jeden Fall die Mystik (aber da fühle ich mich nicht berufen), wohl auch insgesamt die Volksfrömmigkeit (eucharistische Frömmigkeit, Reliquienkult, Wallfahrten). Im Hochmittelalter wäre vielleicht noch eine Art "Säkularisierung" anzuführen, die vor allem bei der Heiligenverehrung greifbar wird. Während im Frühmittelalter Gott selbst die Heiligen durch Wunder bestätigt, kam es im 11. Jh. zu den ersten Heiligsprechungsprozessen. Maßgeblich waren hier die Kirchenrechtler auf dem Stuhle Petri. Nüchterne rationale Abwägung in einem Prozess - das war auch der Fortschritt der Inquisition gegenüber den Gottesurteilen im Frühmittelalter. In dieser Richtung könnte ich mir noch Erweiterungen vorstellen - Hans Jakob 23:57 10. Aug 2007

Meine Werkzeuge