Finis concilio oecumenico vaticano II

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Finis concilio oecumenico vaticano II sind die lateinischen Anfangsworte, nach denen das Motu proprio von Papst Paul VI. vom 3. Januar 1966 zitiert wird. Durch diese Anordnung wurden Nachkonziliare Kommissionen eingesetzt.

Der Text des Schreibens

Finis concilio oecumenico vaticano II (Wortlaut)

Siehe auch: Liste von Lehramtstexten

Weblinks

Partnerprojekte
Andere Sprachen