Peter Schallenberg

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Msgr. Prof. Dr . theol. habil. Peter Schallenberg

Peter Schallenberg (Prof. Dr.; *25. August 1963 in Arnsberg) ist Direktor der Katholischen Sozialwissenschaftliche Zentralstelle.

Biografie

Peter Schallenberg promovierte 1991 bei Klaus Demmer MSC (Gregoriana) im Collegium Teutonicum in Rom zum Thema "Die Entwicklung des theologischen Naturrechtes in der späten Neuscholastik des deutschen Sprachraumes." Von 1994 und 1998 dozierte er theologische Ethik in Wuppertal. 1999 erhielte er einen Lehrauftrag im Studiengang Caritaswissenschaften an der theologischen Fakultät Paderborn und doziert ab 2002 bis 2004 ebenda Christliche Gesellschaftslehre. Im Januar 2003 habilitierte er in Münster zum Thema "Liebe und Subjektivität. Das Gelingen des Lebens im Schatten des 'amour pur' als Programm theologischer Ethik." Seit dem 1. Mai 2004 war er Dozent für Moraltheologie an der theologischen Fakultät in Fulda. Seit dem 1. April 2010 ist er Direktor der Katholischen Sozialwissenschaftliche Zentralstelle.

Weblinks

Meine Werkzeuge