Stundenbuch

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das aufgeschlagene Stundenbuch

Stundenbuch (auch Brevier genannt) bezeichnet das Buch, das das Stundengebet der Kirche beinhaltet.

Inhaltsverzeichnis

Literatur

  • Die Feier des Stundengebetes. Stundenbuch. Für die katholischen Bistümer des deutschen Sprachgebietes, 3 Bände mit 16 Beiheften (1978-1980, Herder Verlag; auch Grosses Stundenbuch genannt).
  • Kleines Stundenbuch. Morgen- und Abendgebet der Kirche aus der Feier des Stundengebetes für die katholischen Bistümer des deutschen Sprachraumes, 4 Bd. (1982-1984).
  • Christuslob. Das Stundengebet in der Gemeinschaft (1980).
  • Die Feier des Stundengebetes. Monastisches Stundenbuch für die Benediktiner des deutschen Sprachgebietes, 3 Bände und 4 Lektionar-Bände (1981/82).
  • Ergänzungsheft: Commune-Texte für Ordensleute (1994).
  • Monastisches Brevier, Entwurf eines neuen deutschen Stundengebets, Münsterschwarzach (1971).
  • Monastisches Stundenbuch der Österr. Benediktinerkongregation (1974).
  • Das Antiphonarium (auch: Antiphonale) oder Choralbuch (enthält die liturgischen Gesänge der kirchlichen Tagzeiten) (1986).
  • Vesperale für Sonn- und Festtage des Kirchenjahres (1989).
  • Komplet (1990).
  • Liturgia Horarum iuxta ritum Romanum (officium divinuml. 4 Vol., Editio typica altera (1985--1986, cum versione Novae vulgatae inserta).
  • Breviarium Romanum ex decreto Sacrosancti Concilii Tridentini restitutum (ultima Editio typica 1960).
  • Breviarium Monasticum pro Omnibus sub regula S. P Benedicti militantibus, 2 vol. (ultima Editio 1963).
  • Antiphonale Monasticum, Solesmes (1934).
  • Ad Completorium (1972).
  • Ordo cantus officii (1983).
  • Liber Hymnarius cum invitatoriis et aliquibus responsoriis (II), Solesmes (1981).

"Magnificat Das Stundenbuch"

Der Butzon & Bercker Verlag gibt monatlich das Buch "Magnificat" heraus, das zu Gebet und Besinnung einlädt. Es enthält Morgen- und Abendgebete aus dem reichen Gebetsschatz der Kirche, sowie die Schriftlesungen der Eucharistiefeier und einen aktuellen Impuls für den Tag. Es hat jeweils ca. 350 Seiten. Zudem erschließt es theologisch fundiert aktuelle Themen aus dem kirchlichen Leben, informiert über die Gedenktage der Heiligen und den liturgischen Kalender. Das Jahresabonnement besteht aus 12 Heften sowie dem Sonderheft "Die Heilige Woche" und dem Beiheft "Die Feier des Stundengebetes. Die Feier der Eucharistie".[1]

Weitere Literatur

Lektionare zum Stundenbuch

Weblinks

Anmerkungen

  1. www.magnificat.de
Meine Werkzeuge