Vierbergelauf

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirche am Magdalensberg

Der berühmte Vierbergelauf findet jedes Jahr am Drei-Nagel-Freitag (2. Freitag nach Ostern) in der Diözese Gurk-Klagenfurt statt. Während des 52-Kilometer-Pilgermarsches über die vier Berge rings um St. Veit/Glan legen die Gläubigen in etwa 16 Stunden über 2000 Höhenmeter zurück. Insgesamt werden fünf Hl. Messen gefeiert und drei Andachten gehalten. Der Vierbergelauf beginnt immer am Magdalensberg (1059 m). Die weiteren Berge sind Ulrichsberg (1022 m), Veitsberg (1171 m) und der Lorenziberg (971 m).

Weblinks

Meine Werkzeuge