Bonifatius-Verlag

Aus Kathpedia
(Weitergeleitet von Bonifatius Verlag)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bonifatius GmbH[1] ist ein Medienunternehmen mit Sitz in Paderborn. Sie wurde 1869 als eigenständiges Unternehmen mit Druckerei (Herzstück), Buchhandlung und Buchverlag sowie katholischen Zeitschriften gegründet. Sie beratet individuell und organisieren eine Fülle an Veranstaltungen. Alleiniger Gesellschafter ist die kirchliche Franz-von-Sales-Stiftung. Geschäftsführer ist Rolf Putsch.

Partner sind das Erzbistum Paderborn, die Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik und der Altertumsverein Paderborn. Tochterunternehmen sind "borromedien"[2] und "competo media service"[3]

Der Verlag konzentriert sich auf die Themenfelder Religion, Theologie, Ökumene, Kirchenmusik und Westfalen. Die Buchhandlungen in Paderborn und Dortmund führen auch ein breites Sortiment an Grußkarten, belletristischer Literatur, Sachbüchern sowie Kinder- und Jugendliteratur.

Die Autoren wollen Antworten geben auf wesentliche Fragen des christlichen Glaubenslebens. Das gilt besonders auch für „Der Dom“ als Kirchenzeitung des Erzbistums Paderborn und den „Essener Adventskalender“.

Adresse

Bonifatius GmbH
Druck І Buch І Verlag
Buchverlag
Karl-Schurz-Straße 26
33100 Paderborn
Tel.: 05251 153-171
Fax: 05251 153-104
Internet: www.bonifatius-verlag.de
E-Mail: buchverlag[AET]bonifatius.de

Anmerkungen

  1. www.bonifatius.de
  2. www.borromedien.de
  3. www.competo-media-service.de