Carolina Santocanale

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mutter Maria di Gesù Santocanale

Carolina Santocanale (Maria di Gesù ; * 2. Oktober 1852 in Palermo, Italien; † 27. Januar 1923 in Cinisi) war Gründerin der Kapuzinerschwestern Unserer Lieben Frau von Lourdes.[1]

Biografie

Carolina Santocanale wurde in eine Adelsfamilie in Palermo hineingeboren. Sie gründete die Kapuzinerschwestern Unserer Lieben Frau von Lourdes in Cinisi. Am 2. April 1982 bestätigte der Heilige Stuhl die Gemeinschaft.

Seligsprechung

Am 10. Juli 2000 wurde Mutter Maria di Gesù durch Papst Johannes Paul II. verehrungswürdig erklärt; am 12. Juni 2016 im Bistum Monreale im Pontifikat von Papst Franziskus seliggesprochen. Die Feier hielt der Präfekt der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse, Kardinal Angelo Amato.

Anmerkungen

  1. aus Osservatore Romano 17. Juni 2016, S 3; und Übersetzung aus der italienischen Wikipedia
Meine Werkzeuge