Enchiridion Patristicum

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Enchiridion Patristicum ("Handbuch der Patristik") locos SS. Patrum, Doctorum, Scriptorum Ecclesiasticorum, ist eine Sammlung von Texten der Kirchenväter, der Kirchenlehrer und kirchlichen Schriftstellern. Es wurde von Marie-Joseph Rouët de Journel zusammengestellt und erstmals 1911 im Herder Verlag in lateinischer Sprache herausgegeben.

Es wurden auch Texte in altgriechischer Sprache[1]herausgegeben.

Ausgaben (im Internet auffindbar)

  • Enchiridion Patristicum locos SS. Patrum, Doctorum, Scriptorum Ecclesiasticorum - Editio altera aucta et emendata, Herder Friburgi Brisgoviae 1913 (2. Aufl.; XXIV, 801 S.)
  • Enchiridion patristicum : loci ss. patrum, doctorum, scriptorum ecclesiasticorum quos in usum scholarum collegit, 4.+5. Ausgabe; 801 Seiten; Imprimatur Friburgi Brisgoviae, die 25 Ianuarii 1922 Dr. Mutz, Vic. gen; siehe Weblink)
  • 10. Auflage 1937
  • 17. Auflage 1952
  • 24. Auflage 1969
  • 25 Auflage 1981

Weblinks

Anmerkungen

  1. In altgriechischer und lateinischer Sprache
Meine Werkzeuge