Formeln der katholischen Lehre

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Formeln der katholischen Glaubenslehre entstammen der Bibel und dem Lehramt der Kirche.

Der Weltkatechismus von Papst Johannes Paul II. weist folgende Formeln auf:

  1. Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all Deinen Gedanken.
  2. Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.

(Quelle: Kompendium des Katechismus der Katholischen Kirche, Libreria Editrice Vaticana 2006)

Die Formeln der katholischen Lehre bieten dem Einzelnen die Möglichkeit, sein Gewissen zu bilden.

Meine Werkzeuge