Pastorale munus

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pastorale munus sind die lateinischen Anfangsworte des Motu proprio des Papstes Paul VI. vom 30. November 1963 über die Gewährung von Vollmachten und Privilegien an die Bischöfe.

Der Text des Schreibens

Pastorale munus (Wortlaut)

Siehe auch: Liste von Lehramtstexten

Weblinks

Meine Werkzeuge