Pontificalis romani

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pontificaliis romani sind die lateinischen Anfangsworte der Apostolischen Konstitution des Papstes Paul VI. vom 18. Juni 1968 zur Approbation der neuen liturgischen Ordnungen für die Weihe der Diakone, Priester und des Bischofs.

Der Text des Schreibens

Pontificalis romani (Wortlaut)

Siehe auch: Liste von Lehramtstexten

Weblinks

Meine Werkzeuge