Dokumente zur Erneuerung der Liturgie

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
20 x 13 x 3,5 (-5) cm

Dokumente zur Erneuerung der Liturgie mit dem Untertitel Dokumente des Apostolischen Stuhls (DEL) ist ein Sammelwerk mit den päpstlichen Schreiben zur Liturgiereform nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil von 1963 bis 2003. Es wurde begründet durch den Liturgiewissenschaftler Heinrich Rennings. Die fortlaufende Nummerierung folgt dem lateinischen Werk: "Enchiridion Documentorum Instaurationis Liturgicae". Es besteht aus vier Bänden und hat keine kirchliche Druckgenehmigung.

Der erste Band wurde von Heinrich Rennings im Butzon & Bercker Verlag Kevelaer 1983 herausgegeben und enthält Dokumente von 1963 bis 1973. Er hat 1384 Seiten und trägt die ISBN 3-7666-9266-6; ISBN-13: 978-3-7666-9266-5 / 9783766692665 (2. Auflage 2002).

Der zweite Band wurde von den Liturgiewissenschaftlern Heinrich Rennings und Martin Klöckener im Butzon & Bercker Verlag Kevelaer 1997 bzw. Universitätsverlag Freiburg (Schweiz) herausgegeben und enthält Dokumente vom 4. Dezember 1973 bis 3. Dezember 1983. Er hat 801 Seiten und trägt die ISBN 3-7666-0077-X und im Universitätsverlag Freiburg Schweiz: ISBN 3-7278-1102-1; ISBN 13: 978-3-7666-0077-6 / 9783766600776.

Der dritte Band wurde von Martin Klöckener unter Mitarbeit von Guido Muff OSB im Butzon & Bercker Verlag Kevelaer 2001 bzw. Universitätsverlag Freiburg (Schweiz) herausgegeben und enthält Dokumente vom 4. Dezember 1983 bis 3. Dezember 1993, ferner ein Supplementum zu Band 1 und 2. Er hat 1113 Seiten und trägt die ISBN 3-7666-0078-8 und im Universitätsverlag Freiburg (Schweiz) ISBN 3-7278-1144-7; ISBN 978-3-7666-0078-3 / 9783766600783 (Taschenbuch).[1]

Der vierte Band: Martin Klöckener (Hsgr.), Dokumente von 1993 bis 2003, Butzon & Bercker Verlag Kevelaer 2013. Er hat 1760 Seiten und trägt die ISBN-10: 3-7666-1236-0 / 3766612360; ISBN-13: 978-3-7666-1236-6 / 9783766612366.

Das bezügliche lateinische Werk

Parallel erschien: Reiner Kaczynski (Hsgr.): "Enchiridion Documentorum Instaurationis Liturgicae" (EDIL), Marietti Verlag, Erster Band Turin 1976, Zweiter Band Rom 1988, Dritter Band Rom 1997.

Anmerkungen

  1. Ein angekündigter Registerteil zu den Bänden 1 bis 3 konnte nicht mehr fertiggestellt werden und soll möglicherweise separat erscheinen, so Martin Klöckener im Vorwort zu Bd. 3, S. 9.
Meine Werkzeuge