Prophet

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Prophet ist ein geistlich begabter Mensch, der den Willen der Götter (heidnisch) oder den Willen Gottes bezeugen bzw. verkünden kann. In der jüdischen und christlichen Geschichte ist er ein Verkünder des Wortes Gottes. Der christliche Prophet lebt selbst nach der göttlichen Weisung. Daher ist er oft auch "Stein des Anstoßes" und muss nicht selten bis hin zum Martyrium für die verkündete Wahrheit eintreten. Ein Beispiel dafür ist Johannes der Täufer. Dieser ist nach christlicher Auffassung zugleich der letzte und größte der Propheten als Vorläufer Christi; die prophetische Funktion vieler Heiliger ist jeweils eine Frucht ihrer Nachfolge Christi.

Literatur

  • Josef Scharbert, Die Propheten Israels bis 700 v. Christus, Bachem Verlag, Köln 1965
  • Josef Scharbert, Die Propheten Israels um 600 v. Christus, Bachem Verlag, Köln 1967
  • Gerhard von Rad, Eduard Haller (Hrsg.), Die Botschaft der Propheten, Siebenstern Taschenbuch, Verlag Mohn, 4. Auflage, Gütersloh 1981