Herbert Schneider

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

P. Dr. Herbert Schneider OFM (* 1938 in Dockweiler)

Herbert Schneider promovierte 1972 in Köln in Philosophie. Von 1980 bis 1989 war er Provinzialminister der Kölnischen Franziskanerprovinz von den Heiligen drei Königen, von 1986 bis 1989 zusätzlich Vorsitzender der Vereinigung Deutscher Ordensoberer der Priesterorden (VDO). Von 1991 bis 2001 amtierte er als Generaldelegat für die mit dem Franziskanerorden verbundenen anderen franziskanischen Orden mit Sitz in Rom. Seitdem leitet er die ordenseigene Johannes-Duns-Scotus-Akademie in Mönchengladbach.[1]

Werke

Anmerkungen

  1. Johannes-Duns-Scotus-Akademie
Meine Werkzeuge