Karl Brocke

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prälat Dr. theol. Dr. phil. Karl Brocke (* 15. Jan. 1898 in Bochum; † 22. Feb. 1971 in Paderborn) war zunächst Seelsorger im Ruhrgebiet. Dann trat er in den Schuldienst ein und war von 1946 bis 1963 Oberstudiendirektor des Gymnasium Petrinum in Brilon. Danach, bis zu seinem Tode, diente er als Pfarrer an der Marktkirche in Paderborn (ehem. Jesuitenkirche St. Franziskus Xaverius). Er verfasste etliche religionspädagogische Schriften und galt als wirkungsstarker Prediger; Priester des Erzbistums Paderborn seit 1922.

Unter den veröffentlichten Schriften sind zwar keine "Bestseller", aber die Publikationen berührten brennende Fragen von Pastoral und Unterricht, die auch heute keineswegs beantwortet sind.

Werke (Auswahl)

  • Charakterbilder im Religionsunterricht der höheren Schulen, München (Kösel & Pustet), 1930.
  • Die volkstümliche Heimatkunst in Alban Stolz' Sprache und Stil, (Diss.) Münster i.W. (Helios), 1931.
  • Die Kirche im Glaubenskampf. Geistliches Wort für die deutsche Gegenwart, Paderborn 1935.
  • Von der Erbsünde und ihrer Bedeutung für den heutigen Menschen, in: Akademische Bonifatius Korrespondenz, Jg. 51 (1937), S. 151-165.
  • Bibellesen in den Pfarrgruppen, in: Theologie und Glaube, Jg. 31 (1939), S. 191-194.
  • Die Kinderseelsorgsstunde in der Gegenwart, in: Theologie und Glaube, Jg. 31 (1939), S. 407-418.
  • Gebetserziehung und ihre theologischen Grundforderungen an den Seelsorger, in: Theologie und Glaube, Jg. 32 (1940), S. 153-161.
  • Caritas-Katechese für reifere Christen, in: Caritas, Jg. 1941 (Sonderdruck).
  • Pietati-Virtuti-Doctrinae. Bildungswege und Erziehungsziele des humanistischen Gymnasiums (Einführungsrede), Brilon 11. Oktober 1946.
  • Die Apostelgeschichte in der Bibelstunde. Praktische Anleitung und Erläuterung für die Bibellesung in Pfarrei und Schule, 2. Aufl. Paderborn 1949.
  • Grundlagen und Grundhaltungen christlicher Lebensführung und Lebensgestaltung, Paderborn 1950.
  • Das christliche Gottes- und Menschenbild. Im Anschluss an den Römerbrief des Apostels Paulus, Bigge 1951 (2. Aufl. Paderborn 1954).
  • Jesus Christus unser Erlöser und seine Kirche. Dargestellt im Anschluss an die Evangelien, Paderborn 1952 (2. Aufl. 1955).
  • Dreihundert Jahre Gymnasium Petrinum, Brilon (1655-1955), (Hg.) Brilon 1955.
  • Das Vaterunser. Das Gebet der Gotteskinder, Paderborn 1956.
  • Du bist Petrus.. [Klare Worte. Eine Predigt von Dr. Brocke in der Nazizeit], in: Der Petriner, 60./61. Jg. (2006), S. 137-140.
Meine Werkzeuge