Gedenktage vom 18. Juni

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gedenktage

Mai
25 26 27 28 29 30 31
Juni
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Juli
1 2 3 4 5 6 7

Deutscher Regionalkalender
Allgemeiner Römischer Kalender

Liste der Heiligengedenktage und Gedenktage vom 18. Juni

Inhaltsverzeichnis

Gedenktage der Heiligen aller christlichen Konfessionen

Katholisch

Acta Sanctorum
und Gregor, Bischof,
und Demetrius, Diakon († ums 5. Jahrhundert)
und Paula, Märtyrerin in Afrika († ums 4. Jahrhundert)
Heinrich (Henrik), Bischof von Uppsala, Märtyrer (Übertragung der Gebeine)
und Hypatius (Ipazio), Märtyrer,
und Theodulus, Märtyrer in Tripolis in Phönizien († im 4. Jahrhundert)
und Marcellianus, Diakon, Märtyrer
und Felicius, Mönch, und Simplicius, Mönch
  • in Mailand:
Romuald, Abt in Camaldoli

Evangelisch

  • Albert Knapp, Pfarrer, Dichter (EKD)

Anglikanisch

  • Bernard Mizeki, Missionar bei den MaShona, Märtyrer († 1896)

Orthodox

Die Heiligen der katholischen Kirche bis zur Kirchenspaltung im Jahr 1054 werden meist auch von der Orthodoxen Kirche verehrt, sie sind in der Regel hier aber nicht mehr separat aufgelistet.

Im julianischen Kalender ist heute der 5. Juni

  • Aetherus von Nicomedien, Märtyrer († um 305)
  • Erasmus, Mönch
  • Leontii, Kanonarch von Pechersk, in den entfernteren Höhlen (14. Jahrhundert)
  • Leontios der Schäfer, Mönch
  • Leontios der Scharfsinnige (vom Kloster Dionysiou auf dem Athos), Mönch († 1605)
  • Leontius, Märtyrer, und Ipatius (Hypatios), Märtyrer, und Theodolus, Märtyrer in Tripolis in Syrien († um 70 - 79)
  • Marina (Marinos) von Bithynien, Mönch
  • Michael von Olympos, Schüler von Johannes Sedasneli Mönch, Glaubensbote (6. Jahrhundert) (Georgien)
  • Nikanor, Priester, Märtyrer, und Basilius, Priester, Märtyrer, und Alexander, Priester, Märtyrer, und Basilius, Priester, Märtyrer, und Sergius, Priester, Märtyrer († 1938)
  • Victor, Bischof von Glazow, Märtyrer († 1934) (Auffindung der Gebeine (1997)
  • „Bogoliub” - Ikone der Heiligsten Gottesmutter (1157)
  • „Jurewskaja” - Ikone der Heiligsten Gottesmutter
  • „Moskovskaja” - Ikone der Heiligsten Gottesmutter (1157)
  • Begegnung der „Piuchtinskaja” („An der Quelle”) – Ikone der Heiligsten Gottesmutter (1946)
  • „Simarovskaja”- Ikone der Heiligsten Gottesmutter (13. Jahrhundert)
  • „Uglitschskaja” - Ikone der Heiligsten Gottesmutter
  • Sonntag am oder nach dem 18. Juni:
„Korobeinikov-Kazan” – Ikone der Heiligsten Gottesmutter

Armenisch

12. Margats im armenischen Kalender
Im julianischen Kalender ist heute der 5. Juni
  • Doula aus Kikilien, Märtyrer
  • Josef, neuer Märtyrer aus Dwin unter Emir Sadrišhan / Sadšahan / Sĕrdšhan, zur der Zeit, als Ter Nerses der Sänger als Katholikos in Hromkla residierte

Koptisch

24. Paoni im koptischen Kalender
Im julianischen Kalender ist heute der 5. Juni
  • Moses (Moussa) der Schwarze, Einsiedler, Priester, Märtyrer

Quelle

www.heiligenlexikon.de

Weitere Quellenangaben siehe dort.

Meine Werkzeuge